Abnehmen

Natürlich abnehmen ohne Diät

Du bist mit deinem Körpergewicht unzufrieden? Dann lass dir von uns ein paar Tipps zum gesunden Abnehmen geben. Diäten sind keine Lösung! Du hast damit vielleicht einen schnellen Erfolg, der aber nicht lange anhält. Ist das wünschenswert? Eher nicht. Ändere Deine Gewohnheiten, denn Gewohnheiten bestimmen unser Leben und sie tun dies jeden Tag vollkommen unbewusst. Sobald es dir gelungen ist, deine schlechten Gewohnheiten abzulegen, wirst Du erfolgreich abnehmen.

Abnehmen: Optimale Fettverbrennung und gute Fatburner

Weisst Du, wie man optimal die Fettverbrennung in Gang bringt? Welche Fatburner es gibt und welche besonders effektiv sind? Gesund und zugleich schnell abnehmen widerspricht sich eigentlich, ist aber nicht unmöglich. Um das zu schaffen, muss Du drei Wege gehen:

  • umfangangepasstes Ausdauertraining (Arbeitsumsatz)
  • kalorienreduzierte Mischkost (negative Energiebilanz)
  • Krafttraining im Muskelaufbaubereich (Grundumsatz)

Abnehmen – je radikaler, desto besser?

Je rigoroser, einseitiger und kalorienärmer der tägliche Speiseplan gestaltet wird, umso größer ist die Gefahr, diese Ernährungsform nicht über einen längeren Zeitraum durchhalten zu können. Der JOJO-Effekt droht.

Im Rahmen von einseitigen Diäten behält man fehlerhafte Ernährungsgewohnheiten, die zum Übergewicht geführt haben, bei. Man wird nach Ende der Diät in alte Verhaltensmuster zurückfallen und schnell wieder zunehmen.

Die 5 effektivsten Sportarten zum Abnehmen

Mit der richtigen Wahl der Sportart verbrennst Du dein Fett noch schneller und hast dabei ein sehr effizientes Ausdauertraining zum Abnehmen. Die besten Sportarten zum Abnehmen, die sich in der Praxis als wirklich nützlich und sinnvoll erwiesen haben und viel Kalorien verbrennen:

  1. Gehen/Walken
  2. Joggen
  3. Schwimmen
  4. Skaten
  5. Fahrradfahren

Die effektivsten Fitnessübungen zum Abnehmen

Muskelarbeit verbraucht sehr viel Energie. Wenn du abnehmen willst, ist nicht nur Ausdauersport wie Joggen geeignet. Auch bestimme Übungen verbrennen viele Kalorien. Besonders diejenigen, bei denen große Muskelgruppen zum Einsatz kommen: