Sixpack Übungen

Sixpack

Ziel Waschbrettbauch

Welcher Mann möchte es nicht, ein hartes Sixpack bzw. den perfekten Waschbrettbauch? Wir wollen aber nicht nur Männer ansprechen, auch bei Frauen sieht ein flacher Bauch sexy aus.
Aber ist es überhaupt möglich, ein perfektes Sixpack zu bekommen, wie es in Hochglanzmagazinen zu sehen ist? Möglich schon, aber bei den meisten Bildern wurde mit Entwässerungspillen, Körperschminke, optimaler Beleuchtung und natürlich der Nachbearbeitung am PC etwas nachgeholfen. Unsere gezielten Sixpackübungen helfen dir dabei, deinem persönlichen Ziel näher zu kommen.

Das richtige Bauchmuskeltraining

Durch tägliches, hartes Bauchmuskeltraining wird die Bauchmuskulatur überfordert und ein optimales Muskelwachstum gehemmt. Wie alle anderen Muskeln im Körper benötigen auch die Bauchmuskeln neben einem kontinuierlichen Training genügend Regenerationszeit für optimales Muskelwachstum.

Effektive Sixpack-Übungen dauern in der Regel 10 Minuten, länger musst du nicht trainieren. Der Muskel wächst generell in der Ruhephase, besonders im Schlaf, wenn sich deine Bauchmuskeln ausruhen können.

Während des Trainings werden nur die Reize für das spätere Wachstum gegeben. Durch übermäßiges Training wird jedoch der Muskel bereits bei den Übungen am Muskelwachstum gehindert. Der Bauch soll und muss, wie auch der Bizeps oder die Brust, durch das Training mit Gewichten einen Reiz zum Wachsen bekommen. Ein gutes und ordentliches Bauchtraining gibt den Bauchmuskeln schon mit 3 x 12 Wiederholungen einen optimalen Reiz zum wachsen. Vergiss aber nicht, neben deinem Bauch auch deinen Rücken zu trainieren. Trainierst du nur deinen Sixpack, läufst du Gefahr, eine muskulare Disbalance zu bekommen.